Anrechnung

Bild AnrechnungDurch den Bologna-Prozess wurde das European Credit Transfer System (ECTS) eingeführt, das für einzelne Lehrveranstaltungen Credit Points vergibt, die verschiedene Lehrveranstaltungen national und international vergleichbar machen. Dadurch wird die Anrechnung von bereits absolvierten Kursen, Vorlesungen aber auch Unterrichtsfächern in berufsbildenden Schule erleichtert.

1. Anrechnung aus einem Studium

Lehrveranstaltungen einer Universität, beispielsweise der WU Wien, können nach individueller Prüfung für das Fernstudium angerechnet werden. Bitte stellen Sie Ihre Anfrage mit Angabe des konkreten LV-Titels und den ECTS-Punkten an den Studienzentrumsleiter.

2. Anrechnung aus BHS

Absolventen von berufsbildenden Schulen können sich die fachspezifischen Fächer komplett für das Fernstudium anrechnen lassen. Für HAK-Absolventen, die Betriebswirtschaft studieren möchten, wurde bereits ein verkürzter Sonderstudiengang eingerichtet, der das Grundstudium um drei  Semester kürzt und einen Direkteinstieg im vierten Semester ermöglicht.

Absolventen einer HTL, egal welcher Spezialisierung, werden die technischen Fächer aus ihrer Schulbildung bereits für das Studium des Wirtschaftsingeneuwesens angerechnet. Dadurch wird die Studiendauer auf vier Semester verkürzt, es wurde ein Sonderstudiengang Wirtschaftsingeneurwesen für HTL-Absolventen eingerichtet.