Methoden

BildIhr Selbststudium basiert auf speziell gestalteten Unterlagen und anderen Lernmedien, die fachlich und didaktisch von Experten erstellt wurden. Durch eine abgestimmte Mischung aus Studienbriefen, E-learning sowie Einsendeaufgaben und Übungsklausuren erwerben Sie studien-, prüfungs- und berufsrelevantes Wissen.

Präsenzlehrveranstaltungen

Zur Unterstützung Ihres Selbststudiums bieten wir Ihnen Präsenzlehrveranstaltungen an, die in unserem regionalen Studienzentrum Hollabrunn stattfinden. Ausgewählte Vortragende vertiefen die Inhalte der Studienbriefe, durch Gruppengrößen von nur maximal 15 Studierenden werden klärende Rückfragen und intensive Diskussionen angeregt. Auch der Kontakt untereinander, der Erfahrungsaustausch und das persönliche Gespräch mit den Lehrenden sind fixer Bestandteil der Präsenzphasen und steigern die Motivation für weitere Selbststudienphasen.Die Lehrveranstaltungen finden an etwa siebenmal pro Semester an Freitagen und Samstagen geblockt im Unizentrum Hollabrunn statt, die Teilnahme ist nicht verpflichtend. 

Praxis

Wie bei jedem Fachhochschulstudium wird Praxisbezug auch bei den FH-Studiengängen am Unizentrum Hollabrunn groß geschrieben, deshalb ist ein Praktikum im Ausmaß von 20 Wochen fixer Bestandteil der Ausbildung. Durch die Studienorganisation als berufsbegleitendes Fernstudium kann Ihre tagtägliche Arbeit, sofern sie inhaltlich und zeitlich den Anforderungen des Hauptpraktikums entspricht, vollständig als Praktikum angerechnet.

Prüfungen

Die meisten Prüfungsfächer schließen mit einer schriftlichen Klausur ab, die im Studienzentrum Hollabrunn stattfindet. Die Klausuren aller Standorte der Hamburger Fernhochschule sind identisch und werden daher zum gleichen Zeitpunkt abgehalten. Gleicher Qualitätsstandard an allen Standorten ist dadurch garantiert. Bei den Studiengängen der HFH sind bis zu drei Antritte pro Prüfung möglich.In einigen wenigen Studienfächern wird der Studienerfolg anhand einer schriftlichen Hausarbeit gemessen.

Bachelor Arbeit

Den Abschluss eines Bachelor-Studiums bildet eine wissenschaftliche Arbeit, die unter Anleitung eines Betreuers vor Ort selbstständig verfasst wird. Der Arbeit liegt im Idealfall ein Thema aus Ihrem Arbeitsumfeld zugrunde, das theoretisch und empirisch aufgearbeitet wird. Mit der Bachelor Arbeit kann frühestens nach dem positiven Abschluss aller Prüfungen begonnen werden, der Zeitrahmen für die Erstellung ist Ihnen aber völlig freigestellt.